Erworben 2019

20.000 m² Grundstück im Mischgebiet, mit Direktanbindung an B5 sowie nahe dem Einkaufszentrum Havel Park.

Der Erwerb der Anlage war 2019 und die Entwicklung zum Bauland läuft.

Weitere Anlagen werden ab Fertigstellung des Bauplanes ausgeschrieben.

Die angedachten Flächen befinden sich westlich des Havelparkareales. Die verkehrliche Erschließung erfolgt von Süden und Osten über den Döberitzer Weg und die Waldrandstraße zur Hamburger Chaussee. Das nordsüdorientierte, rechteckige Gelände, soll möglichst sparsam verkehrlich erschlossen werden, um eine Flächenversiegelung weitestgehend zu vermeiden. Hierzu werden von Süden und Osten nur kurze Stichstraßen geplant, um die Ein.- und Mehrfamilienhäuser anzuschließen. Das sonstige Parken für den Gewerbe/Hotelbereich soll komplett unterirdisch stattfinden, direkt an den Döberitzer Weg orientiert.

Die Entwurfsidee beinhaltet weiter eine, bzw. für beide Baufelder zweiverbundene zentrale Grünzonen mit jeweils einem kleinen See als Begegnung -.und Erlebnisbereich, einem großen Spielplatz, Brunnen, Schach und Boule Plätzen. Es wird hier eine komplette fußläufige Vernetzung aller Bereiche, durch die miteinander vernetzen öffentlichen, halböffentlichen und privaten Grünflächen erreicht.

Die Wohnbebauung beschränkt sich auf eine Reihe von II+D Doppel-Häusern und zum Teil auch kleineren II +D Mehrfamilienhäuser, die an der Westseite geplant sind, um hier eine ähnliche Bebauung auszubilden, wie sie direkt anliegend, westlich, um die Kieler Straße vorhanden ist, da sich hier an die Nachbarschaft angepasst und nicht überragt werden soll.

Weiter östlich folgen dann die inneren Grünzonen und zur Straße/Havelpark hin platziert, die höheren, geschlossenen Baukörper, die eine Art Abschirmung für den Grün -und Wohnbereich bilden.

Nach Norden zur Hamburger Chaussee befindet sich ein hochwertiger, grüner Lärm-Schutzwall und anschließend ein großes Jugendhostel mit Outdoor –Spielplätzen, das über eine eigene bustaugliche Zufahrt vom Döberitzer Weg erschlossen wird.

Im mittigen, südlichen Baufeld zum Havelpark hin, ist ein mittelgroßes Konferenz.- und Kongresshotel (150 Zi.), welches auch auch für Veranstaltungen genutzt werden kann, mit einem attraktiven Wellnessbereich zur Nutzung vorgesehen. Nördlich davon Apartments , die einer Kurzzeit –Nutzung dienen sollen, sowie südlich zum Waldrand, ein Gebäude für Senioren Service Residenzen. Also auch ein Art Apartments, deren älteren Bewohner einen kompletten Hotelservice genießen können (keine Pflege geplant) und natürlich unmittelbar gegenüber dann im Naturschutzgebiet spazieren gehen können. Das Hotel soll auch Erlebnis-Rad und -Wandertouren, für interessierte Naturfreunde anbieten. Für die Bewohner und Besucher des Gebietes besteht natürlich eine hervorragende Nahversorgung durch den Havelpark. Weiter ist auch ein Angebot an Kita und Schule in fußläufiger Nähe gegeben.

Insgesamt wird hier durch die Neuplanung, um die zentralen Grünzonen, eine aufgelockerte und attraktive Bebauung erreicht, die sich an der Nachbarschaft orientiert und die Lärmthematik durch eine gute Nutzungsplatzierung balanciert. Die Gebäude sind aufgelockert, zum Teil leicht versetzt platziert und alternieren auch in der Höhe, um nicht zu massiv und eintönig zu wirken. Die Runderker in der nun ersten 3d –Kubatur Perspektive entsprechen nicht der endgültigen Planung, sondern waren nur eine erste Entwurfsidee. Natürlich wird auch hier Varianz bevorzugt und es sollen unterschiedliche Fassaden und Baukörper entstehen, um ein vielfältiges, modernes und auch dorfartiges Gebäudeensemble zu bilden. Es werden mindestens 70 neue Arbeitsplätze eingerichtet, für die lokalen Betriebe Aufträge geschaffen, und auch ein neues Steuereinkommen für die Stadt erreicht.

Stadtplanerische Entwurfskonzeption pdf

Titel safes-berlin klein.png
Kontakt

Damaschkestr. 23
10711 Berlin

 

Tel. 030 364 121-40
Fax 030 364 121-41


eMail info@weg-zum-erfolg.info
Web  www.weg-zum-erfolg.info

Projektampel

Rot "beendet"

Gelb "wartend"

Grün "läuft"

© 2020 G.I.B Global Investment Beteiligung GmbH